Coronavirus-was tun? - Marylandschule

GRUNDSCHULE
MARYLAND
mit Ganztags -
und Montessorizug

Direkt zum Seiteninhalt

Coronavirus-was tun?

Schule unter Pandemiebedingungen im Schuljahr 2021/2022
Stand: 29.10.2021
Hygienekonzept der Marylandschule
Die Klassen werden durchgehend von den Lehrkräften im Einbahnstraßensystem durch das Schulhaus geleitet, eine Durchmischung wird vermieden.
Die Schulhöfe sind in einzelne Bereiche eingeteilt, so dass die Kinder die Pausen im Klassenverband verbringen.

Gründliche Händehygiene
Gründliche Händehygiene durch Händewaschen mit hautschonender Flüssigseife für 20-30 Sekunden.

Husten- und Niesetikette
Husten und Niesen in die Armbeuge gehören zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen! Beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand zu anderen Personen halten, am besten wegdrehen.

Maskenpflicht
Maskenpflicht besteht nur auf den Gängen, den sanitären Anlagen, im Sekretariat und im Lehrerzimmer.

Testpflicht für Schülerinnen und Schüler
Schülerinnen und Schüler testen sich 3x pro Woche (Montag, Mittwoch, Freitag) zu Hause und legen der Schule die Bestätigung der Eltern über das Negativ-Ergebnis vor.

Testpflicht für Schulpersonal
Alle an der Schule beschäftigten Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen sich täglich vor Zeugen in der Schule testen.

Lüften
Alle 20 Minuten ist eine Querlüftung bzw. Stoßlüftung bei vollständig geöffneten Fenstern, ggf. auch Türen über mehrere Minuten vorzunehmen.

Schulische Veranstaltungen
Für die Teilnahme an Schulveranstaltungen (inklusive Elternabende und Elterngespräche) in geschlossenen Räumen gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).
Im Freien gilt die 3G-Regel, sofern der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Positiver Fall in einer Klasse
Sobald eine Schülerin/ein Schüler positiv auf das Coronavirus getestet wird, gelten für den Zeitraum von fünf Schultagen folgende Vorgaben:
  • Tägliche Testpflicht in der Schule (immunisierte Kinder sind von der Testpflicht ausgenommen)
  • Kohortenpflicht
  • Maskenpflicht
  • Sportunterricht ist nur im Freien zulässig
  • Singen und das Spielen von Blasinstrumenten ist untersagt
  • Die Teilnahme an klassen- oder jahrgangsübergreifenden AGs ist untersagt.
CREATED WITH WEBSITE X5
MARYLANDSCHULE * RHODE - ISLAND - ALLEE 70

0721 133 45 60 * poststelle@marylandschule-ka.schule.bwl.de
Zurück zum Seiteninhalt