Reinigungssituation - Marylandschule

GRUNDSCHULE
MARYLAND
mit Ganztags -
und Montessorizug

Direkt zum Seiteninhalt

Reinigungssituation

Reinigungssituation in der Marylandschule
Am letzten Wochenende wurden Artikel in den BNN, in den KA news und anderen sozialen Medien bezüglich der Reinigungssituation in unserer Schule veröffentlicht. Die Reaktionen zu diesen Veröffentlichungen waren und sind unterschiedlich.
Als Marylandschule ist es uns wichtig den Sachverhalt richtig darzustellen.
Seit Umstellung des Reinigungskonzepts der Stadt Karlsruhe war die Sauberkeit im Schulgebäude auf Grund der Lage der Marylandschule ungenügend. Dies lag daran, dass die benutzten Böden nicht mehr täglich gereingt und die Grundreinigung von einjährlich auf zweijährlich gestreckt wurde. Immer wieder war die Schule mit Unterstützung des Elternbeirats bemüht, bei den entsprechenden Stellen Verbesserungen für die Marylandschule einzufordern. Nach sehr vielen Gesprächen, Briefen und Engagement des Elternbeirats konnten nun Verbesserungen für die Marylandschule durchgesetzt werden. So werden seit den Winterferien die Böden täglich und die horizontalen Flächen und Regale nach Bedarf gereinigt. Die Grundreinigung erfolgt nun wieder nach einem jährlichen Intervall.

Richtigstellung:
Einen Zusammenhang zwischen den in den Artikeln thematisierten gesundheitlichen Auswirkungen und der Reinigungssituation können wir nicht bestätigen.
Ein Interview oder Kontakt zwischen KA news und Schulleiter Johannes Ruckenbrod fand nie statt. So haben die abgedruckten Zitate keine Grundlage. KA news wurde aufgefordert, dies richtig zu stellen.

Sanitäre Anlagen und Essensausgaben werden in unregelmäßigen und unangekündigten Abständen von uns oder/und dem zuständigen Ordnungsamt kontrolliert. Die letzte Überprüfung im März 2019 war ohne jegliche Beanstandung.
Die Toilettenanlagen sind in einem ordentlichen Zustand. Und es ist nicht richtig, dass unsere Toiletten als schmutzig, verstaubt oder verdreckt sind. Hierzu einige Bilder vor (07:30 Uhr) und nach der Nutzung um 13:15 Uhr.

Dennoch nehmen wir wahr, dass einige Kinder nicht geübt in der ordnungsgemäßen Benutzung der Toiletten sind. Dies sollte vor allem im Elternhaus besprochen und geübt werden. Auch die Schule greift das Thema Hygiene im Unterricht immer wieder auf.

CREATED WITH WEBSITE X5
MARYLANDSCHULE * RHODE - ISLAND - ALLEE 70

0721 133 45 60 * poststelle@marylandschule-ka.schule.bwl.de
Zurück zum Seiteninhalt